Font Size

Cpanel

DLRG Kindergartentag in Neustadt erfolgreich gestartet

DLRG Kindergartentag

DLRG Kindergartentag in Neustadt erfolgreich gestartet

 

Vergangene Woche besuchten wir, die Kindergarten-Teamer der DLRG Neustadt/Hessen e.V. die Kindertagesstätte Regenbogen und den Kindergarten Sonnenschein in Neustadt.
Dort veranstalteten wir mit den Vorschulkindern einen DLRG Kindergartentag, bei dem wir den Kindern spielerisch die Gefahren im und am Wasser erklärten und mit ihnen Baderegeln und auch Sonnenschutzregeln erarbeiteten.
Durch die hohe Anzahl von Vorschulkindern (64 Kinder) haben wir insgesamt
4 DLRG Kindergartentage durchgeführt, bei denen zu dem Baderegellied nicht nur getanzt und gesungen würde. Wir haben über verschieden Baderegeln gesprochen, wie z.B. „Nie mit vollem oder leeren Magen in das Wasser gehen, vor dem Baden muss man sich abduschen, bei Gewitter sofort aus dem Wasser gehen“. Danach haben die Kinder ein Riesenpuzzle, auf dem die erlernten Bade- und Sonnenschutzregeln abgebildet sind, zusammen gepuzzelt und noch einmal zusammen erarbeitet.
Danach gab es ein Rollenspiel, bei dem die Kinder einen Tag am Meer auf einem DLRG Wachturm verbrachten. Dort gab es viel zu tun, neben dem setzen der richtigen Flagge,
für „bewachter Badestrand“, „für Badeverbot“, usw., mussten kleine Verletzungen behandelt werden, für ein Kind wurden die vermissten Eltern mit dem Megaphon ausgerufen und einer Person, die im Wasser in Not geraten war, wurde in diesem Rollenspiel geholfen. Auch hier wurden den Kindern spielerisch die Gefahren und das richtige Verhalten an der Küste und an Seen vermittelt.
Dann durften die Kinder auch mal mit unseren mitgebrachten Rettungsgeräten üben. Dabei hatten die Kinder sehr viel Spaß, da das Kind was in Not war auf ein Rollbrett lag und der Retter entweder mit einem Wurfball oder mit der Rettungsboje das Kind ziehen durfte.
Ein weiteres Highlight, war dann noch das Puppentheater, bei dem die Kinder beweisen mussten was sie schon alles über die Bade- und Sonnenschutzregeln gelernt haben. Sie halfen mit ihrem „Stopp“- Rufen dem Rettungsschwimmer Rudi, seinen Freund Nobbi vor Gefahren im Wasser und in der Sonne zu bewahren.
Zum Ende gab es dann noch eine Urkunde, Baderegeln zum ausmalen und einen Wasserball.
Wir bedanken uns bei den Kindergärten für die tolle Unterstützung und auch bei unserem Bürgermeister, der das ganze Projekt zum Rollen gebracht hat.


DLRG Neustadt/ Hessen e.V.
Kindergarten-Teamer