Font Size

Cpanel

Sanierung Historisches Rathaus Stadt Neustadt (Hessen) erhält Zuwendung des Landes über 50.000,- Euro

Sanierung Historisches Rathaus

Sanierung Historisches Rathaus
Stadt Neustadt (Hessen) erhält Zuwendung des Landes über 50.000,- Euro

 

Im vergangenen Jahr traten am Historischen Rathaus der Stadt Neustadt (Hessen) erhebliche Schäden an der Fachwerkfassade zu Tage.

Für die Beseitigung sind im Haushaltsplan 2017 200.000,- Euro veranschlagt.

Nach Vorgesprächen mit dem örtlich zuständigen Denkmalpfleger, Dr. Bernhard Buchstab, hatte Bürgermeister Thomas Groll beim Hessischen Landesamt für Denkmalpflege einen Förderantrag gestellt und bei der Erstellung des Haushaltsplanes „vorsichtig“ mit einem Zuschuss von 20.000,- Euro kalkuliert.

Nun teilte der Präsident des Landesamtes, Dr. Markus Harzenetter, dem Bürgermeister mit, dass das Land die notwendige Sanierung mit 50.000,- Euro fördern wird. Der Betrag wird 2018 zur Auszahlung kommen, die Kommune kann aber bereits in diesem Jahr die Arbeiten durchführen.

„Nach Ostern, so Bürgermeister Thomas Groll“, werden wir das Nötige veranlassen, um das Vorhaben in Gang zu bringen.“ Erfreulich sei, dass die Kommune sogar 30.000,- Euro mehr erhalte, als eingeplant. Dies trage zur Entlastung des kommunalen Haushaltes bei, so Groll abschließend.