Font Size

Cpanel

Sommerfest in der EAE Neustadt (Hessen)

Sommerfest in der EAE Neustadt (Hessen)

Sommerfest in der EAE Neustadt (Hessen)

 

Am Samstag, den 16. September 2017, findet von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der Außenstelle Neustadt der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge ein Sommerfest statt. Dieses steht unter dem Motto „Hessen lebt Respekt“.

Außenstellenleiter Dominik Zutz lädt gemeinsam mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Neustadt (Hessen) herzlich zu dieser Veranstaltung ein. „Verbringen wir einen Tag mit Spiel, Spaß und gegenseitigem Respekt gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der Erstaufnahmeeinrichtung“, so Zutz.

Im Verlauf des Tages wird es zahlreiche Aktionen geben. Die Kolping-Garde tritt auf, Spielmobile der hessischen Sportjugend sind anwesend. DJ „Christian Fünfzig“ sorgt für den „guten Ton“, es gibt Kinder-Schminken und die Freiwillige Feuerwehr Neustadt-Mitte ist mit Vorführungen präsent. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt.

Bürgermeister Thomas Groll begrüßt diese Aktivität seitens der EAE nachdrücklich. Gemeinsam mit Dominik Zutz würde er sich darüber freuen, wenn die Veranstaltung regen Zulauf findet. Sie wird unterstützt von der Ehrenamtskoordination des Diakonischen Werkes Marburg-Biedenkopf, dem bsj Marburg, dem Sportkreis Marburg-Biedenkopf, dem Deutschen Roten Kreuz, der Martin-von-Tours-Schule sowie den Dienstleistern der EAE.