Font Size

Cpanel

Hessische Landesregierung legt neues Förderprogramm für Frei- und Hallenbäder auf Bürgermeister Groll begrüßt das Vorhaben und hofft auf Förderung für Neustadts Freibad

Hessische Landesregierung legt neues Förderprogramm für Frei- und Hallenbäder auf

Hessische Landesregierung legt neues Förderprogramm für Frei- und Hallenbäder auf
Bürgermeister Groll begrüßt das Vorhaben und hofft auf Förderung für Neustadts Freibad

Der hessische Minister des Inneren und für Sport Peter Beuth hat angekündigt, dass die Landesregierung in den Jahren 2019-2023 jeweils 10 Mio. Euro für die Sanierung und den Neubau von Frei- und Hallenbädern bereitstellen wird. Förderanträge können ab 2018 gestellt werden.

Neustadts Bürgermeister Thomas Groll begrüßt diese Mitteilung aus Wiesbaden ausdrücklich und sieht darin eine wichtige Unterstützung für die Kommunen. "Die Landesregierung folgt mit dieser Entscheidung einem dringlichen Wunsch der Städte und Gemeinden, des Landessportbundes, des Schwimmverbandes und der DLRG. Da wir 2019 ohnehin eine Sanierung unseres Freibades planen, werden wir natürlich einen Förderantrag stellen", betont Thomas Groll.