Font Size

Cpanel

Zweites Neustädter „Hundeschwimmen“

Neustädter Hundeschwimmen

Zweites Neustädter „Hundeschwimmen“

 

Zum Ende der Freibadsaison 2017 fand am Sonntag, dem 3. September 2017, bereits zum zweiten Male ein „Hundeschwimmen“ im Neustädter Freibad statt.

Auch in diesem Jahr wurde die Veranstaltung von zahlreichen „Vierbeinern“ mit Frauchen und Herrchen genutzt, um einmal „zu baden“ oder sogar vom 1 m-Brett zu springen. Es hatten sich auch wieder einige Zuschauer eingefunden, die das Treiben vom Beckenrand beobachteten und gerne die Angebote des von der Kommune betriebenen Freibadimbisses nutzten.

Im Verlauf des vormittags gab es zudem eine Vorführung von „Susannes Hundetreff“ aus Schwalmstadt-Ascherode.

Susanne Häberle führte gemeinsam mit fünf weiteren Damen Übungsteile vor, die das Zusammenspiel von Tier und Mensch aufzeigten und verdeutlichten, dass es auch hier nur miteinander und nicht gegeneinander geht.