Font Size

Cpanel

"Rotkäppchentag" 2018 in Neustadt

Rotkäppchentag 2018 in Neustadt

"Rotkäppchentag" 2018 in Neustadt

 

Nach der gelungenen Auftaktveranstaltung zur "Rotkäppchenwoche" 2017 hat der Vorstand des Tourismusservice Rotkäppchenland Ende Oktober entschieden, den "Rotkäppchentag" 2018 nach Neustadt (Hessen) zu vergeben.

Der "Rotkäppchentag" bildet traditionell den Höhepunkt und Abschluss der "Rotkäppchenwoche". Das Angebot ist daher deutlicher grösser als beim Auftakt.

Wie Heidrun Englisch, Geschäftsführerin des Tourismusservice, und Bürgermeister Thomas Groll nun mitteilten, wird die Veranstaltung am 29. Juli 2018 am "Wallgrabenpavillon" und im Bürgerpark stattfinden.

"Neustadt war schon mehrfach Gastgeber für das "Rotkäppchenland". Dabei konnten wir uns immer auf die Organisation verlassen. Zudem sind die mittelalterliche Kulisse und der Park ein klasse Veranstaltungsort. Wir freuen uns schon auf das kommende Jahr", so Heidrun Englisch.

"In den kommenden Monaten werden wir ein attraktives Programm erarbeiten. Neben Musik und Tanz soll es ein breites Angebot für Familien mit Kindern geben", betont Thomas Groll.

Dem Bürgermeister schwebt vor, beim "Rotkäppchentag" für das Rotkäppchenland zu werben und Neustadt zugleich als Bindeglied zum Marburger Land darzustellen.

"Getreu dem Motto "Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nach" wollen wir an diesem Tag Werbung für zwei Regionen in Mitten Hessens machen", stellt Thomas Groll heraus.

Wer sich aus den beiden Regionen mit Kunsthandwerk oder regionalen Produkten am 29.7. einem großen Publikum präsentieren will, der kann sich schon bei Sonja Stark von der Stadtverwaltung, Tel. 06692-8922, stark@neustadt-hessen, melden